Bands


Freitag 11.August 2017

 Bluesrock vom Allerfeinsten, haben uns die Jungs aus Grenchen 2015 versprochen. Sie kamen, sie rockten - und es ging ab, dass sich die Balken unserer geliebten Brunnmattbrücke bogen. Basement Saints und Bridge-Party passt wie die Faust aufs Auge. Auf Anfrage haben Sie sofort für unsere letzte Party zugesagt und wir können uns auf ein erneutes Spektakel freuen.


Sie spielten am legendären Woodrock, Sie traten in der Kupferschmitte auf und sie rockten auf dem Viehmarktplatz Elite Openair  - und das will was heissen. Weder für Hard Rock noch für Heavy Metal, ganz einfach für Rock und eingängige, poppige Songs mit eingebautem Ohrwurm-Charakter stehen Modern Day Heroes. Die Bieler machen es uns leicht, denn Sie kennen die Emmentaler, uiuiui.... was kommt da auf uns zu.


Eine junge Band aus dem Emmental.Der Sound ist stark von zwei Gitarren geprägt und erinnert sofort an die gute, alte Rockmusik.Die Band besteht aus Florian Badetscher (gitarre, gesang), Severin Held (gitarre),Luca Gfeller (bass) und Tobias Gerber (drum).Live sind die Songs voller Energie und man spürt die Freude der vier Mitglieder an der Musik.



Samstag 12.August 2017

Bereits vor ihren ersten Live-Auftritten wurden GLORIA VOLT als die neuen Götter am Schweizer Hardrockhimmel gehandelt. Denn die Musiker sind keine Frischlinge, sondern auch schon in der Vergangenheit mit Lost Purity, Hukedicht, Transmartha oder Pornolé auf sämtlichen lauten Bühnen gern gesehen. Mit GLORIA VOLT setzen sie auf saftigen Hardrock, dem AC/DC, Quireboys, The Cult, Judas Priest oder Alice Cooper Pate stehen. Mit Ihrer neuen Platte «Recharged» im Gepäck drehen GLORIA VOLT live die Amps auf, bis die Hand, die das Bier hält, in die Höhe schnellt, lauthals mitgesungen wird und es den Mädchen die Röcke hebt!


Wer SRF3 regelmässig hört, für den ist Jack Slamer ein Begriff, Zitat von SRF3 Moderator Dominic Dillier " Jack Slamer klingen wie eine Band aus den Seventies-Hardrock-Jahren. Led Zeppelin würden wohl genau so tönen, wenn sie sich durch einen kosmischen Zufall erst 50 Jahre später begegnet wären. Und trotzdem sind die Winterthurer voll im Heute und Jetzt."

Jetzt kommen Sie zu uns und dies wird sicher der Hammer. Ob Sie wohl schon einmal auf einer alten Holzbrücke einen Gig hatten? Denke eher nein... Kommt und bietet Ihnen ein unvergessliches Konzert.


"Die wahrscheinlich beste Band von Emmenmatt." Dies ist Ihr Slogan den sie schon immer hatten und das wird sich nie ändern. Für uns vom Bridge Kernteam ist der Auftritt von Taunus als aller letzte Band für die aller letzte Bridge-Party ein sehr würdiger Abschluss. Taunus steht für Punkrock der Sorte, "jetzt geht's aber ab Freunde, aber so richtig". Auch sie brachten die Brücke schon ins schwingen das man das Gefühl hatte, man könne gar nicht andres als mit zu schwingen. Wir freuen uns sehr sehr sehr auf sie